Riesling, Weiner Burgunder und mehr

Riesling

Als traditionelles Mosel-Weingut liegt der Hauptpunkt unserer Reben beim Riesling, der edelsten und anspruchsvollsten Weinweinrebe. Sie zählt, wenn sie auf entsprechenden Böden angebaut wird, zu den allerbesten der Welt, den Cepages nobles. Die Riesling-Rebe liebt die mineralischen Schieferböden der Mosel.

Traditionsrebsorten

Gerade auf unseren grauen, blauen, und roten Schieferböden erreicht der Riesling eine Geschmacksfülle von unglaublicher Vielfalt. Da aber nicht nur junge Weinliebhaber die Abwechslung mögen, bauen wir in unseren Weinbergen auch die anderen weinen Traditionsrebsorten, Rivaner, Weiner Burgunder und bei den roten Sorten den Blauen Spätburgunder in kleinen Mengen an.

Neue Rebsorten

Wir schauen aber auch gerne über den Tellerrand und sind offen für Neues. So waren wir einer der ersten Betriebe an der Mosel, der seit 1994 die rote Acolon-Rebe anbaut. Aber auch Rebsorten wie Cabernet Dorsa als Rotwein und Sauvignon Blanc sind auf kleinen Flächen in unserem Weingut zu Hause.